Erfolgreiche Teilnahme beim Mathematik-Wettbewerb

Die vierte Klasse der Rosi-Gollmann-Grundschule hat trotz Schulschließung erfolgreich beim Mathe-Känguru-Wettbewerb teilgenommen. Die Aufgaben des Wettbewerbs sind überwiegend keine klassischen Rechenaufgaben, sondern Denk- und Knobelaufgaben, für die der Lösungsweg nicht immer offensichtlich ist. Zusätzlich waren die Aufgaben unter Zeitdruck zu lösen.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde, ein Knobelheft und einen Knobelwürfel als Preis. Ein T-Shirt als Sonderpreis für den weitesten Känguru-Sprung ging an Amélie Emmerich mit über 100 Punkten!

Wer selbst knobeln möchte, findet entsprechende Aufgaben hier.

Unterricht für alle

ab dem 15. Juni – leider bis zum 28. Juni 2020 noch im wöchentlichen Wechsel und nur wenige Stunden am Tag. Trotzdem haben sich alle Schüler sehr gefreut, dass sie wieder zur Schule kommen können.

„Das ist besser als daheim lernen und besser als es vor der Schulschließung war!“

Das war eine der Meinungen, die wir diese Woche einfangen können. Alle Kinder waren bestrebt, die Hygiene-Regeln einzuhalten. Wir freuen uns, dass wir am Montag, 22. Juni, auch noch die Schüler*innen begrüßen dürfen, die diese Woche noch nicht kommen durften, weil noch Abstandsregeln einzuhalten sind.

Mit Abstand geht es auch jetzt schon ohne Maske.

Ostern 2020

Nachdem die Schülerinnen und Schüler in den letzten Schuljahren einen Riesenspaß hatten, als vor den Osterferien gemeinsam kleine Leckereien auf dem Schulhof gesucht und gefunden werden sollten, sollte dies in diesem Schuljahr natürlich erneut stattfinden.
Leider kam uns etwas dazwischen: die Schulschließung.
Doch davon wollten wir uns nicht abhalten lassen und überlegten, wie wir als Kollegium den Kindern eine Freude machen und sie ein Stück Normalität erleben lassen können.
Schnell war eine Möglichkeit gefunden.
Der Förderverein stellte, wie bereits in den letzten Schuljahren, leckere Süßigkeiten zur Verfügung. Vielen Dank dafür!
Diese wurden in süße Osterhasen-Tüten verpackt und gemeinsam mit einigen unterhaltsamen Osteraufgaben von unserem Osterhasen-Lieferservice an die Kinder ausgeliefert.

Wir hoffen, wir konnten den Kindern damit eine Freude machen.

Bleibt gesund und fröhlich!

Bilder, Geschichten und Briefe für alte Menschen

Bild

Die Kunstwerke unserer Schüler*innen für die Aktion

Nachdem Frau Kreuzer zusammen mit ihrer ehemaligen Kollegin bereits auf Instagram mit ihrem Account @grundschul.liebe zu einer Aktion aufgerufen hatte, bei dem Kinder aufmunternde Briefe, unterhaltsame Geschichten, bunte Bilder oder andere kreative Basteleien herstellen, um diese den Pflegeheimen in der Umgebung zukommen zu lassen, wurde auch von der katholischen Kirchengemeinde Östringen zu einer solchen Aktion aufgerufen. Nach kurzer Überlegung stand fest: Wir als Rosi-Gollmann-Grundschule starten auch eine solche Aktion. Die Klasse 4 hatte somit die Aufgabe im Fach Sachunterricht zu beweisen, dass sie wissen, was Solidarität bedeutet: Andere Menschen in Notlagen zu unterstützen und an sie zu denken.
Natürlich durften sich auch alle anderen Klassen an der Aktion beteiligen.
Hier können die Kunstwerke nun bewundert werden.
Vielen Dank an die Künstler*innen für euren Beitrag zu dieser Aktion!

https://www.instagram.com/p/B-NPUCWnOjg/
Viele Kunstwerke und Gedichte sind bereits zusammengekommen.
Osterüberraschungen für die Senior*innen

Eine tolle Aktion der katholischen Kirchengemeinde Östringen

Wir sind online

Die Seite der Rosi-Gollmann-Grundschule ist online. Sie befindet sich noch im Aufbau, deshalb wird sich hier ständig etwas verändern. Eine gute Seite braucht mehr Bilder. Schulbilder ohne Schülerinnen und Schüler sind allerdings auch sehr trist, deshalb wird die Seite erst richtig bunt, wenn das Schulleben wieder bunt ist. Ansonsten tauchen hier vielleicht ja auch ein paar schöne Bilder aus der Vergangenheit auf – oder die Schüler schicken Bilder und Beiträge, die wir zeigen können, das wäre auch super. Unter Kontakt findet Ihr die E-Mail-Adresse der Schule.