Ein guter Start ins Schulleben

Traditionell findet die Einschulung der Erstklässler am ersten Samstag nach den großen Ferien statt. Die Kinder waren mit ihren Eltern und prall gefüllten Schultüten gespannt zum Termin erschienen. Nach einer Begrüßung durch die Kooperationslehrerin Maren Lange gingen die Kinder gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Vanessa Kreuzer in ihr toll vorbereitetes Klassenzimmer zur ersten Schulstunde. Im Anschluss daran feierten die Kinder den lang ersehnten Tag in ihren Familien.

In der ersten Schulwoche starteten die Kinder fleißig ins Schulleben. Welcher Stift, welches Heft, an welche Regeln halten wir uns, wann ist Pause? Das alles und noch viel mehr ist neu und muss erst eingeübt werden. Vanessa Kreuzer navigierte ihre neuen Schützlinge zuverlässig durch die erste Woche, so dass sie am Freitag auch schon engagiert am Sporttag teilnehmen konnten. Wir heißen unsere 16 neuen Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.